Albert Reinhardt: PSI-21 (Politik-Schule-Internet im Agenda 21-Prozess)

Albert Reinhardt findet, die Schüler müssen heute Fragen beantworten, die sich ihnen selbst gar nicht stellen. Wie kann die Schule auch die wirklichen Fragen der Schüler wahrnehmen? Mit seinem elektronischen Abstimmungsverfahren will er den Schülern ein Mittel an die Hand geben, um sich Gehör zu verschaffen. Ziel: „Empowerment + common sence bezogene Demorkratisierungsprozesse etablieren“. Die gesellschaftliche Verantwortung von und für Schülerinnen und Schüler soll erlebbar werden – dafür sucht Albert Reinhardt Kooperationspartner.

Kontakt

eMail: albert-reinhardt@psi-21.de
Web: www.psi-21.de / www.gattel-stiftung.de

Zurück

Initiative merken / weiterempfehlen