Initiativen

Filtern nach:

Bildung

Peter Exner: Handwerkliche Genossenschaft

Wer hätte Interesse, so eine handwerliche Genossenschaft mitzugründen?

Ansehen

Angelika Oldenburg: Mittendrin – neue Programmzeitschrift für Berlin

Seit Januar 2013 gibt es in Berlin eine neue Version des anthroposophischen Veranstaltungskalenders: Mittendrin – anthroposophische Impulse in Berlin.

Ansehen

Georg Peltzer: „Kernpunkte-Lesegruppe“

Georg Peltzer und Stefan Böhme wollen sich demnächst regelmäßig Dienstags treffen, um gemeinsam die „„Die Kernpunkte der sozialen Frage“ von Rudolf Steiner durchzuarbeiten.

Ansehen

Anne Peters: Interkulturelle Waldorfschule Berlin

Seit Herbst 2010 gibt es die Gründungsinitiative einer Interkulturellen Waldorfschule in Berlin – nach dem Vorbild der IKWS in Mannheim soll sie die Waldorfpädagogik in sozialen Brennpunkten etablieren und ein gemeinsames Miteinander von Kindern unterschiedlicher Kulturen ermöglichen.

Ansehen

Lebensschule – Schule und Landwirtschaft

Kerstin Voigt möchte eine Initiative aufbauen, die Landwirtschaft mit Schule verbindet, die Vidion ist es, die Natur als Lehrmeisterin für das Soziale zu sehen

Ansehen

Anne Peters: Wer möchte mit Kindern Bücher lesen?

Anne Peters vermittelt „Bildungspatenschaften“ und sucht Menschen, die sich gerne mit Kindern aus benachteiligten Familien treffen würden um gemeinsam Bücher zu lesen etc.

Ansehen

Anne Peters: Lernpaten-Projekt der gGmbH „Yaylas Wiese“

Eltern wünschen sich Unterstützung für ihr Kind, bevor es in der Schule 'schlecht' wird und bekommen einen Lernpaten vermittelt. Das sind überwiegend Studierende, zukünftige Lehrer. Die Eltern organisieren individuelle Lerntreffen ihres Kindes mit dem Lernpaten. Sie zahlen pro Stunde für diesen 'Vorhilfe-Unterricht' 15 Euro, der Lernpate erhält dafür 10 Euro. Von den Einnahmen deckt Yaylas Wiese die Kosten und organisiert Qualifizierungs-Treffen.

Ansehen

Rosemarie Buchner: Jugendstadt Berlin – internationale Begegnungsstätte der Generationen am Rand des Tempelhofer Feldes

Rosemarie Bucher arbeitet mit einigen Mitstreitern daran, eine Jugendstadt am Rand des Tempelhofer Feldes aufzubauen. Die Initiative möchte die Stadt Berlin überzeugen, 25 ha des 30ha großen seit der Schließung des Flughafens freigewordenen Tempelhofer Feldes zum aufbau der Jugendstadt Berlin zur Verfügung zu stellen

Ansehen

Jana Werner: La Vida Verde – ökologisch-soziales Hausprojekt in Berlin-Lichtenberg

Ein neues Energie-Plus-Haus in Berin-Lichtenberg für Menschen aller Generationen, umweltbewusstes und genossenschaftliches Wohnen (im Rahmen des Mieter-Syndikats), solidarische Gemeinschaftsbildung, enge Kooperation mit anti-rassistischen und integrativen Kiez-Projekte.

Ansehen

Freie Bildungsstiftung

Die Freie Bildungsstiftung ist eine freie zivilgesellschaftliche Initiative zum Aufbau und zur Förderung freier Kultur- und Bildungsarbeit.

Ansehen

Johannes Mosmann: Institut für soziale Dreigliederung

Wie können wir Selbstverwaltungsorgane in Wirtschaft, Staat und Kultur bilden? Das Institut für soziale Dreigliederung bietet Vorträge und Seminare, Artikel zur aktuellen Lage, Einzelgespräche, eine große, in elf Sprachen übersetzten Homepage und vieles mehr.

Ansehen

Michael Wilhelmi: Volksinitiative Schule in Freiheit

Die Anhörung im Parlament hat stattgefunden, nun setzt Michael Wilhelmi auf die Wahlen im Herbst: Alles sind eingeladen, sich über die Einstellung der Parteien zu Freien Schulen zu informieren und ihr Kreuz darnach zu machen...

Ansehen