Initiativen

Filtern nach:

Kultur

Kerstin Gundt: Single Cafe

Kerstin möchte ein Single-Café organisieren, und sucht ein Café, das dafür Sonntag Nachmittags Räumlichkeiten (und Kaffee) zur Verfügung stellen würde.

Ansehen

Angelika Oldenburg: Mittendrin – neue Programmzeitschrift für Berlin

Seit Januar 2013 gibt es in Berlin eine neue Version des anthroposophischen Veranstaltungskalenders: Mittendrin – anthroposophische Impulse in Berlin.

Ansehen

Anne Peters: Interkulturelle Waldorfschule Berlin

Seit Herbst 2010 gibt es die Gründungsinitiative einer Interkulturellen Waldorfschule in Berlin – nach dem Vorbild der IKWS in Mannheim soll sie die Waldorfpädagogik in sozialen Brennpunkten etablieren und ein gemeinsames Miteinander von Kindern unterschiedlicher Kulturen ermöglichen.

Ansehen

Freie Bildungsstiftung

Die Freie Bildungsstiftung ist eine freie zivilgesellschaftliche Initiative zum Aufbau und zur Förderung freier Kultur- und Bildungsarbeit.

Ansehen

Johannes Mosmann: Institut für soziale Dreigliederung

Wie können wir Selbstverwaltungsorgane in Wirtschaft, Staat und Kultur bilden? Das Institut für soziale Dreigliederung bietet Vorträge und Seminare, Artikel zur aktuellen Lage, Einzelgespräche, eine große, in elf Sprachen übersetzten Homepage und vieles mehr.

Ansehen

Sylvain Coiplet: Initiative Interkulturelle Waldorfschule Berlin

Ein Kreis aus Lehrern, angehenden Waldorflehrern, Eltern und „Dreigliederern“ sucht dringend Mitstreiter, Mitdenker und viele helfende Hände für den Aufbau einer praktischen Antwort auf Thilo Sarrazin in Berlin.

Ansehen

Friedmut Dreher: Mehr Demokratie e.V.

Stuttgart 21 und die atomare Krise haben schmerzlich spürbar gemacht, dass die politische Verwaltung nicht unmittelbar dem Bürger verantwortlich ist.

Ansehen

Philip Zühlke: cert.QM Management GmbH

Philipp Zühlke begleitet mit seiner Firma cert.QM freie Initiativen im Prozess der Zertifizierung, damit diese beispielsweise entsprechende staatliche Kriterien erfüllen und Arbeitslose weiterbilden oder Fördermittel entgegennehmen dürfen.

Ansehen

Ulja Novatschkova: Edition Immanente Verlag

Der Verlag Edition Immanente will das Prinzip des heutigen Verlagswesens umkehren: Anstatt ein Thema vorzugeben und dann auf Gut Glück zu produzieren, will er dasjenige verlegen, wofür Menschen ein Interesse bekunden – ganz gleich, um welches Thema es sich dabei handelt.

Ansehen

Oderartig – Kultur am Land

www.oderartig.de ist Das Netzwerk der Oderregion in Brandenburg für Kultur und Innovation.

Ansehen

Friedmut Dreher: Bewegung für soziale Dreigliederung

Menschen, die etwas in Bewegung bringen wollen und dafür eine rechtliche Struktur brauchen, z.B. die Gemeinnützigkeit, können Mitglied im Verein Bewegung für soziale Dreigliederung. e.V. werden.

Ansehen

Kerstin Gundt: Buchprojekt „Rettet den Sozialstaat“

"Fakten gegen Vorurteile". Kerstin Gundt ist Politologin und Liedermacherin, sie hat das oben genannte Buch geschrieben, in dem sie sich auf vielfältige Weise mit gesellschaftlichen Alternativen auseinandersetzt.

Ansehen